04.07.12 07:59 Uhr
 1.068
 

Microsoft gibt offiziell den Preis für ein Windows 8 Pro Upgrade bekannt (Update)

Nachdem ein Preis von 14,99 US-Dollar für ein Upgrade von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 auf Windows 8 im Internet die Runde machte (ShortNews berichtete), hat Microsoft jetzt den Preis für ein Upgrade offiziell bekannt gegeben.

Dementsprechend wird das Upgrade auf Windows 8 Pro nicht 14,99 US-Dollar, sondern 40 US-Dollar kosten.

Der Preis, der gleich für 131 Märkte gilt, schließt einen Download von Windows Media Center mit ein. Wieviel das Upgrade in Euro kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Vermutlich wird der Preis aber in einem ähnlichen Bereich liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Microsoft, Update, Windows 8, Upgrade
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 09:27 Uhr von falkz20
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@reporter: wenn du zu blöd bist dich zu informieren und über dinge schreibst von denen du keine ahnung hast. DANN LASS ES LIEBER SEIN!!!!

14,99 kostet das update wer sich jetzt einen neuen pc kauft auf dem bereits win 7 drauf ist.

40 dollar kostet das update, für leute die nen alten pc mit windows 7 haben!!!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?