04.07.12 06:21 Uhr
 132
 

Fußball: Matthias Sammer erklärt, dass FC Bayern München sofort erfolgreich sein wird

Bei seiner Vorstellungsrede hat der neue Sportchef des FC Bayern München, Matthias Sammer, sofort gesagt, wie es mit dem Verein weitergeht.

"Wir wollen, müssen und werden mit unserer ersten Mannschaft sofort erfolgreich sein", sagte Sammer.

Des weiteren erwartet Matthias Sammer, dass es beim FC Bayern keine Eitelkeiten und kein Selbstmitleid mehr geben wird.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Matthias Sammer, Sportchef
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 06:21 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klare Worte. Aber was ist, wenn die Bayern wieder keine Titel holen ? Wer wird dann abgesägt ? Da bin ich mal richtig gespannt auf die neue Saison.
Kommentar ansehen
04.07.2012 07:41 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klickklaus: Na der hat aber eh nicht viel zu verlieren, weil er nach der kommenden Saison sowieso aufhört.
Kommentar ansehen
04.07.2012 08:18 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann, wünsch ich doch eine erfolgreiche Verteidigung der 3 Vize-Titel ;)
Kommentar ansehen
04.07.2012 11:00 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DM und CL-Halbfinale: Den Spagat haben die Bayern letzte Saison nicht so gut hinbekommen. Man darf gespannt sein. Ich schätze, der Supercup wird Aufschluss darüber geben, wo es für wen hingehen wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?