03.07.12 20:22 Uhr
 4.402
 

"Diablo 3": Spieler besiegt blind alle Bossgegner im Inferno-Schwierigkeitsgrad (Video)

Youtuber Athene, womöglich der beste Spieler des Planeten, hat sämtliche Boss-Gegner im Action-Rollenspiel "Diablo 3" mit geschlossenen Augen besiegt.

Die Aktion hat "Der beste Spieler der Welt" in einem Video festgehalten.

Athene folgen auf Youtube derzeit mehr als 600.000 Nutzer. Seinen Sieg über sämtliche Bossgegner feierte Athene im höchsten Schwierigkeitsgrad des Spiels, Inferno.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, Diablo, blind, Diablo 3, Inferno, Schwierigkeitsgrad
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2012 20:37 Uhr von Azureon
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Athene ist meilenweit davon entfernt der beste Spieler zu sein. Er ist einer der größten Leecher die von ihren Fanboys alles in den Popo geschoben bekommen aber da gibts meilenweit bessere die mehr drauf haben. Er kann sich halt geschickt vermarkten, das ist aber auch schon alles.
Kommentar ansehen
03.07.2012 20:47 Uhr von ohyeah
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
das sieht man mal wieder wie anspruchsvoll dieses spiel ist.
was ein lowgame.
1 2 und 3 spammen + minimales movement
Kommentar ansehen
03.07.2012 20:59 Uhr von ohyeah
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@fantasie-name: mir fehlt einfach die komplexität dieses spieles, niemals mit einem warcraft 3 oder counterstrike zu vergleichen.

diablo3 als auch wow sind einfach "brain-afk" games die zwar geistig fesseln einen aber keines wegs geistig fordern.

die simple steuerung bgeünstigt dies natürlich--

ich kann sowas nicht spielen.


[ nachträglich editiert von ohyeah ]
Kommentar ansehen
03.07.2012 21:57 Uhr von Mankind3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ohyeah: Was ist denn das für ein stumpfsinniger vergleich?

Du vergleichst einen Taktik-Shooter (CS) und ein Echtzeitstrategiespiel (WC3) mit einem Hack & Slay (D3)?

Ein Hack & Slay hat nicht den Wunsch komplex zu sein, es geht einfach nur ums metzeln und Items sammeln.
Kommentar ansehen
03.07.2012 22:28 Uhr von Azureon
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Mankind3: D3 ist aber kein Hack&Slay sondern mehr ein Hit&Run bzw. Kite&Die

Vllt haben sie es mittlerweile geändert aber habs seit Wochen nicht mehr gespielt weil ich Inferno schon lange clear hatte. 0 Langzeitmotivation.
Kommentar ansehen
03.07.2012 23:22 Uhr von zkfjukr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LOOOL: alles klar..
Alleine das der kerl sich bester gamer des Planeten nennt, zeit das er es definitiv nicht ist...
Kommentar ansehen
04.07.2012 00:37 Uhr von BoesesMoebel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Cheater?! Ich kenne nur den ersten Teil von Diablo.

Aber der Typ muß doch Cheaten.....

Schon allein beim letzten Gegner ist nicht mal die Lebenskraft gefallen als der ihn getroffen hat.

Also so gut kann doch keine Ausrüstung sein, das man gar keinen Schaden nimmt.
Kommentar ansehen
04.07.2012 04:03 Uhr von Anlex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Athene: Das ist eher der größter Poser des Planeten.
Kommentar ansehen
04.07.2012 10:42 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diablo, ist das nicht das Spiel das man mit einer Hand die Bierflasche haltend, und mit der anderen stumpfsinnig auf die Maustaste einhämmernd, spielen kann?
Kommentar ansehen
04.07.2012 12:31 Uhr von zorndyuke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nope: Nope Diablo ist das Spiel wo sich noobs mit "Alptraum" Glaskugel Equip auf Melee Characktern in Inferno begeben, sofort sterben und rumheulen das alles zu schwer sei, das Spiel langweilig und weg sind sie.

Was gibts geileres als Diablo Akt 1 mit seinem über Tank Barbaren durch zu rushen, 5 Stacks zu sammeln und freuen, wenn man iLevel 63 Items kriegt. Bis zu dem Punkt wo man ein Ausrüstungsteil austauschen kann und sich nur noch denkt:"Oh Yea!!! Ein Stück näher zum ÜBER Char".
Kommentar ansehen
04.07.2012 16:41 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern erst wieder n video gesehen: wo athene und swifty unter solchen gelächter einfach nur vorgeführt wurden in der wow arena...

braindeadly kann ich da nur sagen...athene is doch nur bekannt für sein nerviges rumgelaber

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?