03.07.12 20:15 Uhr
 274
 

Opfenbach: Schlange überrascht Frau im Bett

Als eine Frau im Landkreis Lindau zu Bett gehen wollte, bekam sie einen riesen Schreck. Eine 40 Zentimeter lange Schlange lag unter der Bettdecke.

Sie rief die Polizei und diese vermittelte das Tier weiter an einen Tierarzt. Man geht davon aus, dass die Schlange über ein offenes Fenster in die Wohnung gelangt war.

Eine weitere Schlange, welche circa 1,20 Meter groß ist, wurde bei Renovierungsarbeiten in Neu-Ulm gefunden. Man geht davon aus, dass das Tier ausgesetzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Bett, Schlange, Tierarzt, Lindau
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres