03.07.12 19:49 Uhr
 149
 

Neuötting: Polizist brachte verletzten Kater in die Tierklinik

Am Donnerstagmorgen ging bei der Polizei in Altötting ein Anruf ein, bei dem mitgeteilt wurde, dass sich in der Nähe der Staatsstraße 2550 ein verletzter Kater befände.

Da vor 07:00 Uhr noch kein Tierarzt Sprechstunde hatte, entschied sich ein Polizist dazu, den schwarz-weißen Kater privat in eine Tierklinik zu bringen. Dort kümmerte man sich sofort um die Verletzungen des Vierbeiners, bei dem es sich um ein vier bis sieben Jahre altes Tier handelt.

Der Kater ist nun im Tierheim in Eisenfelden untergebracht. An den Besitzer wurde ein Aufruf gestartet, sich bei angegebener Dienstelle kundig zu machen.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizist, Kater, Tierklinik
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2012 19:49 Uhr von Katerle
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die News soll zeigen, dass es neben großen wirtschaftlichen und politischen Meldungen auch kleine Dinge gibt die das Herz erhellen. Die Geschichte ist gut ausgegangen, das Ideale wäre noch, wenn der Kater wieder bei seinem Besitzer wäre.
Kommentar ansehen
03.07.2012 21:47 Uhr von Tinnu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
autor katerle? die news passt ja zu dir ^^

schön fürs katerchen, das es auch nette polizisten gibt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?