03.07.12 19:43 Uhr
 209
 

Studie: Lebensmittelkonzerne tragen zu Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten bei

Ein internationales Forscherteam hat nun in einer Studie belegt, dass auch die Ausbreitung großer Lebensmittelkonzerne zu Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten beiträgt.

Sie verglichen dabei die ärmeren Länder Mexiko und Venezuela. Verarbeitete Lebensmittel und gesüßte Getränke führen demnach zu Fettleibigkeit und chronischen Erkrankungen wie Diabetes Typ 2. Der Konsum von Zucker, Salz und Fett steigert das Risiko.

Der Konsum dieser Lebensmittel in Schwellenländern nimmt rasant zu, was vor allem an der steigenden Präsenz von internationalen Lebensmittelkonzernen wie Nestlé, Danone und Pepsi liegt. Heimische Produzenten werden dadurch verdrängt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Diabetes, Nahrung, Fettleibigkeit, Krankheiten, Lebensmittelkonzern
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 06:07 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja kein Wunder, die benutzen da Stoffe wo man alleine beim Lesen des Namens krank wird geschweige denn das es eine Langzeitstudie gibt.
Kommentar ansehen
04.07.2012 06:07 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja kein Wunder, die benutzen da Stoffe wo man alleine beim Lesen des Namens krank wird geschweige denn das es eine Langzeitstudie gibt.
Kommentar ansehen
06.07.2012 02:43 Uhr von R3plic4tor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer sich mal mit inhaltsstoffen beschäftigt warum auch immer, wird feststellen wie viel mist oft in gerichten stecken, gerade im fertigzeug bereich. und da wundern sich manche über magenschmerzen und stopfen sich haufenweise z.b mononatriumglutamat rein. wer viel frisch selbst kocht hat das problem eh nicht..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?