03.07.12 17:58 Uhr
 118
 

Ferrari-Designer Sergio Pininfarina ist tot

Sergio Pininfarina ist tot. Der italienische Star-Designer starb im Alter von 85 Jahren nach einer längeren Krankheit. Pininfarina hat nahezu jedes Modell für die Sportwagen von Ferrari entworfen.

Allerdings war Pininfarina auch für das Design von anderen Sportwagen, wie dem Maserati GranTurismo verantwortlich. Geboren 1926, übernahm Pininfarina das 1930 gegründete Familienunternehmen 1966 als Präsident.

Die Firma entwarf in den 70er und 80er Jahren unter anderem für Lancia und Alfa Romeo Sportmodelle. Auch Rolls-Royce und Volvo zählten zu den Kunden des Unternehmens. 2006 übernahm der Sohn Pininfarinas, Andrea, das Unternehmen. Dieser starb allerdings 2008 bei einem Unfall.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Ferrari, Designer, Pininfarina
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?