03.07.12 14:41 Uhr
 298
 

Berlin: Nach dem Aus für die Loveparade wurde jetzt auch die B-Parade abgesagt

Weil kein Sponsor gefunden wurde, musste jetzt auch die Berliner B-Parade abgesagt werden, die über die Straße des 17. Juni führen sollte.

Mit bis zu 450.000 Teilnehmern hatten die Veranstalter für den geplanten Mega-Rave am 21. Juli gerechnet.

Seit der Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg waren die Sponsoren mehr als zurückhaltend gewesen, hieß es vom Veranstalter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Aus, Sponsor, Loveparade
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?