03.07.12 13:17 Uhr
 4.291
 

"Balotel Lee": Japanischer Fußballer imitiert Mario Balotellis Triumphpose

Das Bild des italienischen Fußballers Mario Balotelli, der sich nach einem Tor das Hemd vom Leib riss und triumphierend posierte, wurde zum Internet-Hype und oft diskutiert.

Auch in Fußballerkreisen ist man offenbar fasziniert, denn der japanische Fußballer Ken Tokura imitierte nun als erster diese inzwischen schon berühmte Pose.

Und noch eines ähnelte der Pose von "Balotel Lee", denn auch er kassierte für das Ausziehen des Trikots eine gelbe Karte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tor, Fußballer, Mario Balotelli, Pose
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli verpasst Anpfiff, weil er Schuhe zu eng geschnürt hatte
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2012 13:56 Uhr von Lord_Prentice
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Close but no cigar ging so...Balotelli war schon um einiges cooler.

Kann es sein das sich jetzt viele dafür einsetzen werden das es keine Gelbe mehr gibt für sowas unsinniges?

Wie kam das damals zu sande? Wollte die FIFA mehr Kohle für Nackt-Kalender verdienen? Lass die doch ihr Shirt ausziehen wenn die meinen es muss sein xD
Kommentar ansehen
03.07.2012 14:08 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wird nicht der letzte sein
Kommentar ansehen
03.07.2012 18:23 Uhr von Krabbenburger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Cool: ich find es sau lustig.Hat mir schon gefallen.Auch die Kommetare,obwohl ich nichts verstanden habe.
Kommentar ansehen
03.07.2012 18:26 Uhr von saber_
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Lord_prentice: in den oestlichen kulturen sind nackte maennerkoerper in der oeffentlichkeit unmoralisch.... sonst gibts stress vorm fernseher wenn fatima den nackten gomez sieht... also ists unsportlich, so die fifa

in den westlichen kulturen will der sponsor natuerlich so viel "airtime" als geht... und wenn der schuetze grade ein tor schiesst, dann schauen alle kameras auf ihn.... wenn er aber nackt ist, dann sieht man den sponsor nicht... also auch nich gut =)
Kommentar ansehen
03.07.2012 19:09 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Pose sieht ja bescheuert aus. Bei dem Japaner noch schlimmer als bei dem Italiener. Saltos waren wesentlich cooler.
Kommentar ansehen
03.07.2012 21:23 Uhr von Sascha_Schnuppe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trikot aus=Werbung aus: Gefällt nicht jedem Sponsor, der dick und fett auf dem Trikot steht und ihn niemand sieht, wenn der Torschütze das Trikot auszieht, während ihn die Kamera erfassen will.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli verpasst Anpfiff, weil er Schuhe zu eng geschnürt hatte
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?