03.07.12 12:13 Uhr
 420
 

Krefeld: Mutter mit Hantelstange den Schädel zertrümmert

In Krefeld kam es zu einem tragischen Fall. Eine 71-jährige Frau wurde von ihrem psychisch krankem Sohn mit einer Hantelstange so schwer am Kopf verletzt, dass sie trotz Notoperation nicht mehr gerettet werden konnte.

Der 36-jährige Täter, der inzwischen in einer geschlossenen Abteilung sitzt, war in der vergangenen Zeit schon mehrmals wegen Körperverletzungen und Aggressivität aufgefallen. Er wurde seit Jahren aufgrund seiner psychischen Erkrankung sowohl ambulant als auch stationär betreut.

Laut Polizei hatten bisherige Gutachten für eine Unterbringung in einer geschlossenen Abteilung nicht ausgereicht. Nach Aussage des Täters fühlte er sich durch seine Mutter provoziert, da sie ihm eine neue Frau besorgen wollte und dieses nicht getan hatte.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Mord, Schädel, Krefeld
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2012 00:32 Uhr von PanikPanzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tragisch..?? NEIN!!

Tragisch ist das was in Syrien usw passiert, nicht sowas..

Das hier ist zwar auch unschön, aber noch lange nicht tragisch..
Das hier ist ein Versagen von Ämtern und Behörden..
Andere werden wegen viel weniger eingesperrt und hier muss man warten bis der Typ seine Mutter erschlägt..?

UNFASSBAR..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?