03.07.12 10:47 Uhr
 76
 

London: Nach Libor-Skandal tritt Chef der Barclays Bank Bob Diamond zurück

Der Chef der britischen Großbank Barclays, Bob Diamond, ist nun zurückgetreten.

Barclays wurde vergangene Woche von der britischen und der US-amerikanischen Finanzaufsicht zu einer Zahlung von 290 Millionen britischen Pfund (rund 345 Millionen Euro) Strafe verpflichtet.

Denn der Bank wurde der Versuch vorgeworfen, den Interbanken-Zinssatz Libor zu manipulieren. Dieser Zinssatz begleitet die Leihgeschäfte unter Banken. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Gegen weitere Banken wird in diesem Fall noch ermittelt, ebenso gegen die Deutsche Bank.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Bank, London, Skandal, Rücktritt, Barclays, Barclays Bank
Quelle: www.newsecho.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?