03.07.12 06:32 Uhr
 783
 

Nach Online-Fehlinvestition: Microsoft muss über sechs Milliarden abschreiben

Der US-Softwarekonzern Microsoft muss im laufenden Jahr 6,2 Milliarden Dollar abschreiben. Das Online-Geschäft, in das der Konzern viel Geld investiert hat, wächst langsamer als geplant. Zu der Sparte gehört auch die Suchmaschine Bing.

Im Jahr 2007 hatte Microsoft die Online-Werbefirma "Aquintive" für 6,3 Milliarden Dollar gekauft. Der Konzern wollte dem Rivalen Google das Geschäft mit der Online-Werbung nicht kampflos überlassen.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres bekam Microsoft unterm Strich 17,5 Milliarden Dollar heraus. Die jetzt entstandenen Kosten könnten dem Unternehmen einen Verlust im vierten Quartal des Geschäftsjahres bescheren, das im Juni zu Ende ging.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Microsoft, Geschäft, Milliarden, Abschreibung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2012 06:32 Uhr von deereper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sowas kann passieren. Das schmerzt denen glaub ich nicht sonderlich!
Einfach mal 6Mille abschreiben :D
Kommentar ansehen
03.07.2012 09:43 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein: Wunder beim dem CEO

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?