02.07.12 23:55 Uhr
 331
 

Fußball/BVB: Mario Götze bekommt die legendäre Rückennummer zehn

Das große Talent Mario Götze vom Deutschen Meister Borussia Dortmund bekommt beim BVB die legendäre Rückennummer zehn.

Trainer Jürgen Klopp will mit der Maßnahme offenbar vor allem das Selbstvertrauen des 20-jährigen Mittelfeldspielers stärken. In seiner Jugend durfte Götze bereits oft die zehn auf dem Rücken tragen.

Die Rückennummer zehn ist im Fußball oftmals eine ganz besondere Ehre, steht sie doch für den Chef auf dem Platz. Spieler wie Maradona, Pele, und Günter Netzer hatten die Rückennummer. Götzes elf aus der letzten Saison übernimmt BVB-Neuzugang Marco Reus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Mario Götze, Rückennummer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 23:55 Uhr von ChackZzy
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Nun geht er also weiter, der Götze-Hype. Dabei konnte man davon ausgehen, dass die EM gezeigt hat, dass in Götze zwar viel Talent steckt, er aber wahrlich noch lange kein besonderer Fußballer ist. Das muss er nämlich erst noch werden.
Kommentar ansehen
03.07.2012 08:57 Uhr von Wompatz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ChackZzy: Such du Dir lieber erstmal ordentliche Quellen raus und laber nich den Sülz von Papi und seinen Bayern-Freunden nach...;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?