02.07.12 15:08 Uhr
 109
 

Bremen-Blumenthal: 54-jährige Radlerin mit drei Promille unterwegs

Am Freitagabend wurde eine Polizeistreife in Blumenthal auf eine Frau aufmerksam, die auf ihrem Fahrrad unterwegs war. Die Zivilpolizisten beobachteten, wie die Frau reichlich langsam und unsicher auf dem Gehweg fuhr.

Schon bald verlor sie ohne jede Fremdeinwirkung die Kontrolle über ihr Rad und landete in einem Vorgarten. Die beobachtenden Beamten stiegen daraufhin aus und boten der Frau ihre Hilfe an.

Rasch merkten sie, dass diese nicht mehr ganz nüchtern sein konnte. Ein Alkoholtest attestierte der 54-Jährigen drei Promille, wie eine Polizeisprecherin angab. Die Frau verbrachte den weiteren Abend in einer Ausnüchterungszelle.