02.07.12 14:49 Uhr
 353
 

Fußball/Bayern München: Christian Nerlinger geht - Matthias Sammer kommt (Update)

Beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München gibt es einen überraschenden Wechsel zu verkünden, der nun offiziell per Pressemitteilung bestätigt wurde.

Die Bayern zogen aus den enttäuschenden Ergebnissen in der vergangenen Saison die Konsequenz und haben Sportdirektor Christian Nerlinger gefeuert.

Neuer Sportdirektor wird Matthias Sammer. Sein Arbeitgeber, der DFB, hat ihm schon grünes Licht für einen Wechsel zum FC Bayern gegeben (ShortNews berichtete). Der FC Bayern München hat nun bestätigt, das Sammer der neue Sportdirektor wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Update, Sportdirektor, Matthias Sammer, Christian Nerlinger
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 15:22 Uhr von sub__zero
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
KÖNNTE ein kurzes Intermezzo werden da Sammer sehr unbequem werden kann, ob die Bayern-Bosse damit klar kommen?

Ich wünsche es beiden Seiten.
Kommentar ansehen
02.07.2012 22:43 Uhr von fraro
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Bis: heute hatte ich immer grosse Achtung vor Sammer. Warum tut er sich (und mir) das an?
Vielleicht auch nur Taktik vom FCB, damit sie auf seine guten Beziehungen zum DFB bauen können - clever!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?