02.07.12 13:02 Uhr
 5.569
 

Tom Cruise: Trennung von allen bisherigen Frauen, als diese 33 Jahre alt waren

33 ist offenbar nicht die Glückszahl von Hollywood-Schauspieler Tom Cruise, denn in diesem Alter zerbrach jeweils seine Ehe mit seinen bisherigen Frauen.

Mimi Rogers, Nicole Kidman und Katie Holmes erreichten alle dieses Alter, als die Beziehung zu Cruise zerbrach.

Die Boulevard-Presse versucht nun, eine Parallele zu Scientology zu ziehen, deren Mitglied Cruise ist. Bisher fand man nur heraus, dass die erste Scientology-Kirche in Phoenix in der 33. Straße liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alter, Trennung, Tom Cruise, Katie Holmes, Nicole Kidman
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise trainierte ein Jahr für neue Action-Sequenz in "Mission Impossible 6"
Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 13:56 Uhr von Jerry Fletcher
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
lol: jaa der ku klux klan ist schuld daran...

33 = 3 x 11 (elfter Buchstabe "K" also KKK ;)
Kommentar ansehen
02.07.2012 13:57 Uhr von Azureon
 
+65 | -3
 
ANZEIGEN
eine andere Parallele ist, dass der durchschnittliche Scientology Aktivist einen IQ von 33 hat...
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:06 Uhr von stufstuf
 
+35 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eben der Zeitpunkt, an dem ihr Vertrag ausläuft...
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:07 Uhr von mayan999
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
es spricht: einiges dafür, dass diese "ehen", platonische beziehungen waren, die mit liebe garnichts zutun hatten. sowas ist in hollywood schon seit kennedy und co üblich. es werden aus persönlichen gründen "stars" "zusammengetan", um ideologien zu festigen, dh es geht um kontrolle/macht.
bestes beispiel angelina jolie/brad pitt.

bei cruise scheint es in diesem fall die scientology-freimaurer verbindung zu sein. (L-ron hubbard war maurer des 33. grad). bei vielen mind control programmen ist es auch üblich, den "controlled minds" ab dem 33 lebensjahr ein bisschen mehr "freiheit", bzw. selbstständigkeit zu gewähren, um die nächste stufe ihrer persönlichen(vom master überwachten) entwicklung zu erreichen. diese "stars" sind nur puppen, dessen bewusstsein, oder "verstand", eigentum mächtiger interessengruppen ist. und das ist nur die spitze des eisberges.

es ist auch interessant, was manche über sexuellen missbrauch sowie pädophelie in hollywood berichten(u.a.corey feldman).

[ nachträglich editiert von mayan999 ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:07 Uhr von unomagan
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Oder: "denkt" das 33 zu alt ist, und er sucht sich immer was jüngerer, genug bitches gibt es ja da draussen zur Auswahl.
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:17 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@mayan999: Dann bring mir bitte mal eine zuverlässige Quelle aus der hervorgeht das L. Ron Hubbard Freimauer war und dann noch nach schottischem Ritus 33. Grad.

Selbst wenn, was sollte das aussagen?
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:38 Uhr von sicness66
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Matthäus trennt sich immer, wenn sie volljährig ist...
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:42 Uhr von sooma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@mayan999: Der war eher "Magicker" nach dem Vorbild von Crowleys Spinnereien.
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:43 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
unomagan: für ihn sind es bitches ^^
DU solltest sie doch besser frauen nennen wenn du was vom kuchen abhaben willst :)
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:06 Uhr von unomagan
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@str8: Bitches ist nichts negatives, dieser begriff ist nur "im Westen" falsch behaftet.

Es meint eigentlich nur Frauen die so tun als wollen sie nicht, aber eigentlich doch wollen. (Sex, Geld, gut Aussehende Männer usw etc) ich sehe daran nichts verwerfliches.

[ nachträglich editiert von unomagan ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:50 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Trennung von allen bisherigen Frauen, als diese 33 Jahre alt waren"

tja, frauen bleiben halt nicht ewig jung und attraktiv ;-)
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:55 Uhr von TheInfamousGerman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ab 33: setzt halt die Schwerkraft massiv ein.
Kommentar ansehen
02.07.2012 17:23 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zahl 3 ist die eigentliche Zahl des Satans, nicht die 6, das hat mit den 3 Faltigkeiten zu tun ^^
Kommentar ansehen
02.07.2012 17:33 Uhr von Endgegner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: könnte daran liegen dass er alle mit 32 geheiratet hat??
Kommentar ansehen
02.07.2012 17:59 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
drei Minus: aber keiner der Minusgeber kann die Frage postiv beantworten, herrlich!

Gerne nochmal:

Dann bring mir bitte mal eine zuverlässige Quelle aus der hervorgeht das L. Ron Hubbard Freimaurer war und dann noch nach schottischem Ritus 33. Grad.
Kommentar ansehen
02.07.2012 18:20 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@LoneZ: Vieleicht hat er ja für den Rest seines Postes die "+" Punkte geerntet, weil damit hat er eigentlich Recht ^^

Und du die "-" weil man das sicher nicht direkt beweisen kann :)

Und wenn jemand zu dir sagt, alle guten Dinge sind 3, dann meint er damit 666, das ist ein Zeichen eines Satanisten-Kults...du musst dann sagen, 666, das ist das Passwort :)

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 18:25 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann: "Und du die "-" weil man das sicher nicht direkt beweisen kann :)"

Dann soll man solche Behauptungen nicht von sich geben, so einfach ist das .

Zudem immer der Unsinn mit Freimaurerei, je weniger Wissen die Leute haben, desto mehr Unsinn über die Freimaurerei geben sie von sich.

Und der Rest seines postings ist auch hanebüchener Unfug.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 18:31 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Lonez: "Und der Rest seines postings ist auch hanebüchener Unfug."

Ne, die werden schon gelenkt und "missbraucht", das stimmt schon....auserdem werden sie ständig überwacht von den Scientologen....die wollen die Welherrschaft ^^

Gehörste etwa auch zu den Scientology Geistesverbrechern, die Hillary Clinton findet die auch ganz toll, so nebenbei ?!

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 18:47 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann: Scientology ist extrem gefährlich und man kann nicht genug davor warnen!

Nur, man kann sich im Vorfeld informieren, dazu scheinen einige immer noch nicht in der Lage, trotz Internet und Aufklärung in den Medien.
Kommentar ansehen
02.07.2012 20:01 Uhr von mayan999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sooma: freimaurerei und magie sind miteinander verknüpft. wobei man wohl sagen muss, dass die unteren ränge aufgrund des blendwerks und der gehirnwäsche propaganda, davon kaum oder nichts mitbekommen (können).

crowley war übrigens auch maurer:
http://de.wikipedia.org/...

dazu sollte noch erwähnt werden, dass es erhebliche unterschiede in der freimaurerei gibt. in den wenigsten logen wird mit qualitativen kulthandlungen wie zb.menschenopfern, und opfer geringerer qualität (tieren) gearbeitet. wohingegen ritueller missbrauch, vom sexuellen bis hin zum altebkannten "persönlichkeitsraub" quantitativ praktiziert wird. es werden, wenn man so will, verschiedene themen bearbeitet. jede loge hat ihre eigene spezifische aufgabe...und stellt gewissermaßen ein rädchen in der "großen maschine" dar.

scientology ist auch nur ein ableger der alten mysterienkulte, wie die freimaurerei es selbst ist. nach dem 33. grad gehts übrigens weiter in noch speziellere bereiche des wahnsinns. so war crowley bewusst, dass er selbst auch nur eine spielfigur im kosmos darstellte, und hatte dagegen auch keine einwände.
Kommentar ansehen
02.07.2012 20:08 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mayan: Herr im Himmel, du hast ne 999 hinter deinem Namen ^^
Kommentar ansehen
02.07.2012 21:54 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist bei Hugh Hefner sicher nicht anders.

Tom schießt sie halt einfach ab, wenn sie zu alt sind :)

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise trainierte ein Jahr für neue Action-Sequenz in "Mission Impossible 6"
Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?