02.07.12 12:11 Uhr
 125
 

England: Paare dürfen bald auch nachts heiraten

Seit 1837 besagt ein Gesetz, dass Paare in England und Wales nur tagsüber getraut werden dürfen - konkret von acht bis achtzehn Uhr.

Nach einer Gesetzesänderung sollen nun aber auch Trauungen zu anderen Zeiten möglich sein, denn das Nacht-Hochzeitsverbot wird gekippt.

Viele Engländer wollen in historischen Stätten heiraten und diese sind tagsüber meistens für Besichtigungen besetzt. So können auch diese Orte für Trauungen genutzt werden.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Verbot, Nacht, Hochzeit, Wales
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?