02.07.12 11:23 Uhr
 1.227
 

Über 200 PS im kleinen Mazda MX-5: GT Concept zeigt, was möglich wäre

Mazda zeigt auf dem "Goodwood Festival of Speed" den MX-5 GT Concept und damit einen möglichen Konkurrenten zu Toyota GT86 und Co.

Der MX-5 GT Concept wurde zusammen mit Jato Sport entwickelt und hat nun einen 205 PS starken Zweiliter-Motor unter der Haube.

Der Wagen soll die Reaktionen der Fans ausloten. Ob es auch eine Serien-Version geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Modell, Mazda, Konkurrent, Mazda MX-5
Quelle: www.evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 12:44 Uhr von jupiter12
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Langweilig... das ist keinen News! V8 Corvette Motor im MX5, das ist was genaues!

Gugst Du hier:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:49 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: die wollen nur ausloten wie die Leistung bei Kunden ankommt, nicht das Design. Das ist nämlich immer noch schrecklich, und macht mir ein mulmiges Gefühl, gerade wo der neue MX-5 doch bald kommen soll.

Wie auch immer, 200 PS wären perfekt für den MX-5, wenn er denn nicht schwerer werden würde.

Wenn sie den GT-86 angreifen wollen, sollten sie aber trotzdem lieber über eine Neuauflage des MX-3 nachdenken. Gerade beim Design sollte es ein leichtes sein den GT-86 zu schlagen.

[ nachträglich editiert von wussie ]
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:07 Uhr von Miauta
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh: Der MX5 is mittlerweile viel zu bullig und zu groß. Die sollten sich mal an dem kompakten Design des NA´s orientieren, und nicht ne riesen Grinsekarre daraus machen wie beim NC FL..
Kommentar ansehen
04.07.2012 08:56 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Konkurrenz zum GT86 ???? Der GT86 ist ein völlig anderes Fahrzeugkonzept und ich frage mich in wie weit das ein Konkurrent sei kann.

MX5 ist ein zweisitziger Roadster und der GT86 ist ein 2+2 Coupé. Wer das Eine will, will bestimmt nicht das Andere.

Außerdem wird Mazda nicht so schnell ein Konurrenzprodukt zum Toyota GT86 bzw. dem Subaru BRZ auf die Reihe bekommen, da sie dazu ein komplett neues Fahrzeug konstruieren müssten und es fraglich ist, ob in der dann schon besetzten kleinen Marktlücker, überhaupt noch Platz für ein Mazda wäre.

Außerdem drfte es sehr schwer sein den GT86/BRZ noch zu toppen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?