02.07.12 10:46 Uhr
 294
 

Neuer Trend: QR-Codes auf Grabsteinen

Die quadratischen QR-Codes, die sich bereits jetzt auf vielen Werbeflächen befinden, sind nun auch auf den ersten Grabsteinen verewigt.

Die Codes bringen einige Vorteile mit sich, zum Beispiel können so auf dem Grabstein mehr Informationen als nur Name, Geburts- und Sterbedatum festgehalten werden. Des Weiteren können, wenn die Codes auf Websites verweisen, diese öfters geändert werden, was bei den herkömmlichen Grabsteinen nicht geht.

Es gibt aber auch Stimmen gegen diesen Trend, denn QR-Codes können auch auf geräuschvolle Seiten verlinken, wodurch andere Trauernde belästigt werden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Meister89
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trend, Grab, Friedhof, Code
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 10:48 Uhr von spencinator78
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Iwie: fehlen mir da die Worte, weiß grad nicht ob ich das lustig oder gruslig finden soll ^^
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:01 Uhr von Juin2k22
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Damit die älteren Mitglieder unserer Gemeinschaft, nur noch ihr I-phone rausholen müssen und den Grabstein scannen können.
Dann können sie via WLAN den Facility Manager an chaten und ihm via Google maps die Position des zu giesenden Grabs mitteilen.


WAS SOLL DER MIST.
GEHT DENN GAR NIX MEHR OHNE STRICHCODE!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
02.07.2012 12:26 Uhr von Phyra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und in 1000 jahren schlagen sich die archeologen die haende ueber den koepfen zusammen, weil sie mit den grabinschriften nichts anfangen koennen ;)
Kommentar ansehen
05.07.2012 21:50 Uhr von abenester
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Phyra: Stimme dir voll zu;
Genau wie "heute" sich die Ägyptologen und die Prä-Astronautiker die Köpfe einschlagen ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?