02.07.12 09:51 Uhr
 229
 

Fall des Pornokillers: Nun wurde vermutlich der Kopf des Opfers gefunden (Update)

Lange Zeit wurde gerätselt, wo der Kopf des von dem als "Pornokiller" bezeichneten Mörders Luka Magnotta getöteten Opfers wohl abgeblieben sei.

Dieses Rätsel ist nun höchstwahrscheinlich gelöst. Die Polizei in Montreal fand am gestrigen Sonntag in einem Park einen abgetrennten Kopf. Vorausgegangen war ein Tipp.

Nun muss eine DNA-Analyse zeigen, ob es wirklich der Kopf des ermordeten Studenten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Opfer, Fall, Kopf
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?