02.07.12 08:23 Uhr
 6.793
 

Österreich: 16-Jähriger im Verdacht, kleines Mädchen vergewaltigt zu haben

Im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich soll ein 16-jähriger Junge seine elfjährige Nachbarin vergewaltigt haben.

Er wurde wegen schweren Missbrauchs angezeigt und sitzt nun in Untersuchungshaft.

Aufgedeckt wurde das ganze durch die Eltern einer Freundin. Die Elfjährige wollte mit ihr einen Schwangerschaftstest kaufen gehen.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Mädchen, Vergewaltigung, Missbrauch
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 08:23 Uhr von deereper
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
ich wohne in Vöcklabruck. Man spricht hier davon, dass das ganze schon mehrere Jahre gelaufen ist! also das Mädchen damals erst 6-7 Jahre alt war!
Ob das stimmt kann man derzeit noch nicht sagen
Kommentar ansehen
02.07.2012 09:44 Uhr von iarutruk
 
+11 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.07.2012 10:04 Uhr von horrrst67
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
JFk, sonst nix Politiker hingegen vergewaltigen ganze Völker...
Ich fand ihn hier (JFK) noch am coolsten:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.07.2012 10:51 Uhr von TommyWosch
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
RealAcidArne: du bist hier der einzige Islamist. geh dich hochsprengen
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:02 Uhr von deereper
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
dass: da schon länger etwas gelaufen ist, wissen die Leute erst seit dem es aufgeflogen ist!
sehr schlaues kommentar @ 1st
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:06 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
realacidarne: genau und dein kommentar war jetzt ein versuch zu beweisen, dass du hirn besitzt?

fail sag ich da nur

zu den news

armes mädchen ich hoffe sie wird das irgendwann verarbeitet haben
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:07 Uhr von maxklarheit
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:53 Uhr von General_Strike
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@maxklarheit: Es gibt in Österreich mehr Serben und Türken als Deutsche, von den Österreichern ganz zu schweigen.

Wie kommst du also darauf, der mutmassliche Täter wäre Deutscher?
Kommentar ansehen
02.07.2012 12:27 Uhr von chackyo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@General_Strike: Das stimmt nicht - die größte Ausländergruppe in Österreich stellen immer noch die Deutschen. Und Jahr für Jahr wandern mehr Deutsche zu als sonstige.

Trotzdem verstehe ich nicht, warum behauptet wird, der Täter wäre Deutscher?!
Kommentar ansehen
02.07.2012 13:23 Uhr von General_Strike
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@chackyo Hopsala, du hast Recht! http://de.wikipedia.org/...

Es ist zwar erst seit 2008 so, aber stimmt. Damit ist auch die Chance, dass der Vergewaltiger ein Deutscher ist, deutlich gewachsen.
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:11 Uhr von jayjay2222
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Schlottentieftaucher: "icke habe einen kommentar frei jeglicher nationalität des täters abgegeben und bekomme trotzdem haufenweise minus"

Ist ja keine Wunder wie Du dich hier gibst.. Die negativ Bewertungen hängen wahrscheinlich damit zusammen, das Du in deinem ersten Kommentar bereits jetzt schon die Gründe für eine "leichte" Bestrafung durch das Gericht zu kennen denkst. Stichpunkt: Schlechte Kindheit usw..

"der jugendliche hat ein kleines mädchen vergewaltigt ist euch honks datt eigentlich klar?"

Und was erwartest Du nun nach so einem Kommentar?

"schämen solltet ihr euch"

Ja, ich schäme mich schon aber wg. solchen "Menschen" wie dich und RealAcidArne und seine "Anhänger"
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:18 Uhr von l.l.l.l.
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Vielleicht war es die erste Liebe. Das klingt nämlich nicht nach vergewaltigung, sonst hätte sie das nicht so viele Jahre mitgemacht.
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:34 Uhr von deereper
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
man ihr seit geil: schreib hier seitenlang was von wegen prozentchance das es ein deutscher war :D
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:35 Uhr von deereper
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
und: heutzutage zählen ja doktorspiele, wie sie jeder von uns gemacht hat, schon als vergewaltigung!
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:03 Uhr von l.l.l.l.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ deereper: Als Doktorspiele würde ich es werten, wenn die seine eigene sextrieb noch nicht vorhanden wäre.

Aber mit 13,5 kriegt den wohl jeder.
Kommentar ansehen
02.07.2012 16:36 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab nicht nachgezählt aber: gefühlte 137 Kommentare zu dieser News. Davon

- 125 Moslems gegen Nicht-Moslems (was die allerdings hie rzu suchen haben k.A.)
- suche nach der Täter Nationalität
- 2 zu dem Kind

Das ist so armselig was hier manchmal abläuft.
Kommentar ansehen
03.07.2012 06:23 Uhr von ploing
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein kleines Mädchen wurde vergewalltigt und hier wird darüber gestritten ob es ein Deutscher war???
Armes Deutschland!!!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?