02.07.12 07:52 Uhr
 249
 

Braunschweig: Aus Rache - Mann will mit seinem Wagen in eine Polizeistation rasen

Weil ein Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag in Braunschweig bei einer Polizeikontrolle betrunken auf dem Rad erwischt wurde, versuchte er offenbar in der darauf folgenden Nacht mit seinem Wagen mehrere Polizisten zu töten.

Dazu fuhr mit seinem 230 PS starkem BMW frontal in eine Polizeistation. Die Beamten gehen davon aus, dass der Mann versuchen wollte in das Gebäude zu fahren und so die Polizisten darin zu töten.

Der Fahrer, der schon einmal wegen einer Trunkenheitsfahrt aufgefallen ist, wurde bei dem Crash schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wagen, Rache, Braunschweig
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 08:03 Uhr von Jaecko
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Dann hoffen wir mal, dass der seinen Führerschein nie wieder sieht.
Auto als Waffe missbrauchen, da ist klar, was Sache ist.
Kommentar ansehen
02.07.2012 09:47 Uhr von iarutruk
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich vermute, dass er sich selbt töten wollte und noch ein paar andere mitnehmen. Da kann ich nur sagen, wenn ers nicht überleben würde, wäre es das Beste für ihn.
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:01 Uhr von gravity86
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Idiot: Der ist ja nicht mal durch die Wand durch gekommen, was für ein Vollidiot. Das ist einer der dämlichsten Pläne, von denen ich je gehört habe...
Kommentar ansehen
02.07.2012 11:36 Uhr von maxklarheit
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ gravity86: ja warum eigentlich nicht? warum ist er nicht durchgekommen? war er zu langsam? oder hätte man da lieber einen last wagen holen sollen?
Kommentar ansehen
02.07.2012 14:14 Uhr von gravity86
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
maxklarheit: Das ist eine gute Frage, ich denke einfach mal, dass die Wand zu dick war ^^

Der Winkel könnte aber auch eine Rolle spielen, wie man sieht, ist er ja viel weiter links eingeschlagen und nach recht abgerutscht.

Da müsste man mal einen Experten befragen ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?