02.07.12 06:34 Uhr
 58
 

Elton John gibt in Kiew Gratiskonzert gegen Aids

Sir Elton John und die legendäre Rockband Queen sind in Kiew vor 100.000 Menschen aufgetreten und gaben ein Gratiskonzert.

Man wollte mit diesem Konzert auf das AIDS-Problem in der Ukraine hinweisen. Die Ukraine ist mit der Neuinfektionsrate bei HIV in Europa Spitzenreiter.

Zwischen zwei Songs verurteilte Elton John die Übergriffe in der Ukraine gegen Schwule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, AIDS, Elton John, Kiew
Quelle: www.vip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt
Großbritannien: Teenager wollte mit Nagelbombe Attentat auf Elton John verüben
"Red Hot Chili Peppers": Zusammenarbeit am neuen Album mit Elton John?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2012 09:33 Uhr von bingegenalles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat sein bestes lied gesungen

like a candle in my ass

....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt
Großbritannien: Teenager wollte mit Nagelbombe Attentat auf Elton John verüben
"Red Hot Chili Peppers": Zusammenarbeit am neuen Album mit Elton John?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?