01.07.12 19:11 Uhr
 178
 

Krefeld: Frau versucht, Polizisten zu beißen

Am späten Freitagnachmittag fiel eine 39 Jahre alte Frau in Krefeld randalierend in einem Mehrfamilienhaus auf.

Nachdem sie Nachbarn beleidigt und auch belästigt hatte, riefen diese die Polizei.

Doch auch die Beamten hatten ihre liebe Not mit der Frau. Diese versuchte nun, die Polizisten zu beißen. Dafür wanderte sie in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Randale, Krefeld
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2012 20:41 Uhr von Gringo75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm krefeld.... hmm...
da frag ich mich doch gerade... wer war eigentlich am freitag abend nicht hier bei sn? ^^
Kommentar ansehen
02.07.2012 06:05 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Krefeld, oder irgend eine andere Stadt, Dorf oder Weiler, solche Primaten gibt es zuhauf.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?