01.07.12 18:51 Uhr
 52
 

Hafen Kiel: Weiter auf gesundem wirtschaftlichem Wachstumskurs

Der Kieler Hafen ist weiterhin auf gutem Kurs, was die Wirtschaftslage für das Areal und die Stadt Kiel bedeutet. Besonders im Fährbereich (DFDS-Fähren) verzeichnet man gute Zuwachszahlen.

Der Seehafen Kiel soll weiter als Schwergut-Terminal ausgebaut werden. Hier soll demnächst die Offshore-Industrie ihre Anlagen fertigen und montieren können.

"Nur eine Nutzung, die die wirtschaftlichen Grundlagen der Landeshauptstadt stärkt und wissensintensive Arbeitsplätze schafft, verbessert die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt", erklärte der Kieler IHK-Hauptgeschäftsführer Jörn Biel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Kiel, Hafen, Fähre
Quelle: www.kn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht
Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?