01.07.12 18:51 Uhr
 52
 

Hafen Kiel: Weiter auf gesundem wirtschaftlichem Wachstumskurs

Der Kieler Hafen ist weiterhin auf gutem Kurs, was die Wirtschaftslage für das Areal und die Stadt Kiel bedeutet. Besonders im Fährbereich (DFDS-Fähren) verzeichnet man gute Zuwachszahlen.

Der Seehafen Kiel soll weiter als Schwergut-Terminal ausgebaut werden. Hier soll demnächst die Offshore-Industrie ihre Anlagen fertigen und montieren können.

"Nur eine Nutzung, die die wirtschaftlichen Grundlagen der Landeshauptstadt stärkt und wissensintensive Arbeitsplätze schafft, verbessert die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt", erklärte der Kieler IHK-Hauptgeschäftsführer Jörn Biel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Kiel, Hafen, Fähre
Quelle: www.kn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?