01.07.12 13:54 Uhr
 354
 

Hamburg: Das "Beatles"-Museum schließt für immer

Ein Hilferuf an Ex-"Beatle" Paul McCartney brachte auch keine Hilfe. Das Hamburger "Beatles"-Museum in St. Pauli schließt für immer.

Grund für das Aus der "Beatlemania" sind akute finanzielle Probleme des Hauses.

"Am Sonntag werden bereits die ersten Exponate von ihren Besitzern wieder abgeholt", sagte ein Sprecher des Museums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Museum, Aus, The Beatles
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution