01.07.12 12:58 Uhr
 326
 

Frechen: Vier Verletzte bei "Schaumpary" in einer Discothek

In einer Diskothek in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) hat es vier verletze Personen bei einer sogenannten "Schaumparty" gegeben.

Vier Mädchen wurden verletzt, als der Schaum offenbar in Höhe der feiernden Personen versprüht wurde. Sie bekamen Atemwegsbeschwerden.

"Ob der Schaum eine chemische Reaktion hervorgerufen hat, oder ob er in der Disco unsachgemäß eingesetzt wurde, wissen wir noch nicht", sagte ein Polizeisprecher.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Atem, Discothek, Schaum, Frechen
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen
Laut Geheimdienst gibt es in Bundeswehr Hunderte rechtsextreme Soldaten
Schweiz: 17-Jähriger attackiert mehrere Menschen mit Axt und

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2012 15:23 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Guten Morgen liebe Checker. We einen Fehler, der sogar extra hervorgehoben wird übersieht, sollte sein Betätigungfeld wechseln.
Kommentar ansehen
01.07.2012 15:44 Uhr von l.l.l.l.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss mal Checken um mein eMail Checker heute: schon meine Emails gescheckt hat.

Nein, ich habe keinen Sprachfehler. Ich bin einfach nur dumm, und sage immer das, was andere mir vorsprechen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen
Türkei fordert 81 Auslieferungen von Deutschland
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?