01.07.12 11:06 Uhr
 5.269
 

Blutrotes Wasser im Brunnen des Osnabrücker Schlossgartens

Blutrot ist das Wasser zur Zeit in einem der Brunnen des Osnabrücker Schlossgartens.

Die Intention des Machers oder die Ursache dieses "Kunstwerks" ist noch unbekannt.

Beamte der Polizei konnten nach Prüfung der Lage vor Ort noch keine Auskunft geben. Die Behörden wollen versuchen die Ursache Anfang der nächsten Woche herauszufinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itschlumpf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Farbe, Osnabrück, Rot, Brunnen
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2012 11:06 Uhr von itschlumpf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Erinnert mich stark an Wackelpudding. Kann man nur froh sein, dass kein Geliermittel hinzugefügt wurde. :-)
Kommentar ansehen
01.07.2012 12:25 Uhr von Caveman29
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Apokalypse ?? Wunder ?? Das Wunder von Osnabrück !!

Das rote Wasser in all den alten Überlieferungen ist klarer Hinweis auf eine Katastrophe.
Bestimmt kommen jetzt abertausende rot Mückenlarven !

Eine Apokalypse !

Hätte der Übeltäter besser Waschpulver benutzt, dann könnte man wenigsten ein Schaumbad nehmen.
Kommentar ansehen
01.07.2012 13:15 Uhr von nobody4589
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Caveman29: Man geht davon aus, dass in den Überlieferungen giftige Algen das Wasser haben kippen lassen, was dann auch die Folgeeffekte wie Stechmücken und Froschinvasionen erklärt
Kommentar ansehen
01.07.2012 14:38 Uhr von Aggronaut
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
newsschreiber: du hättest eventuel mal erwähnen können, das dass wasser eingefärbt wurde.
die formulierung "Die Intention des Machers" ist dürftig
Kommentar ansehen
01.07.2012 16:52 Uhr von Radler1960
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eisendünger: Vielleicht hat jemand Eisendünger reingeschüttet, der macht schön rot

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?