01.07.12 10:31 Uhr
 71
 

Oederan: Mopedfahrer wurde wegen einer Kuh schwer verletzt

Ein 35-jähriger Mopedfahrer ist in der Nacht zum gestrigen Samstag auf einer Straße in der Nähe von Oederan (Kreis Mittelsachsen) durch einen Zusammenprall mit einer Kuh schwer verletzt worden.

Er hatte das Tier zu spät bemerkt.

Die Kuh war von einer nahe gelegenen Koppel ausgebüxt, sie trug bei dem Unfall keine Verletzungen davon und wurde zurück auf die Koppel gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, schwer, Kuh, Moped, Zusammenprall
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht