30.06.12 17:30 Uhr
 9.671
 

Nach Fußball-EM-Pleite: "Bild"-Zeitung rechnet mit den Nationalspielern ab

Die "Bild"-Zeitung hat nun, zwei Tage nach dem bitteren EM-Aus gegen Italien, mit den Nationalspielern abgerechnet. Dabei bekamen vor allem Bastian Schweinsteiger, Mario Gomez und Philipp Lahm ihr Fett weg.

So muss sich zum Beispiel Phillip Lahm ankreiden lassen, dass er wie ein Politiker lamentiere. Auch sein Anfang des Jahres geäußerter Satz, dass er sich an Titeln messen lasse, wird ihm nun zum Verhängnis. Denn für ihn hängt die Messlatte momentan scheinbar zu hoch.

Auch Mario Gomez wird angegriffen. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, mehr an seiner Frisur als an seinem Spiel interessiert zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bild, EM, Mario Gomez
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2012 17:38 Uhr von Noseman
 
+89 | -24
 
ANZEIGEN
Pleite? Schon schlimm, unter die letzten 4 gekommen zu sein und ein einziges Spiel verloren zu haben, nachdem man zuvor wasweissichwieviel Siege hintereinander feierte.
Kommentar ansehen
30.06.2012 17:49 Uhr von ZzaiH
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
man man: schweinsteiger läuft schon die ganze saison seiner form hinterher, dass wußte löw und das konnte man vom ersten spiel an sehen, er hätte auf die bank gemusst.

lahm war schon immer so...kein capitano-material in meinen augen, da er keine führungsperson ist (wovon wir im deutschen kader überhaupt keinen haben)

gomez spielt so, wie er immer schon gespielt hat, er ist nunmal ein strafraumstürmer, wenn man ihn aufstellt muss man die taktik und die mannschaft darauf einstellen, wenn dies nicht geht, darf er eben nicht spielen...

aber liebe bild ist schon hart, da hat man vor beginn der em ´gewußt´ das der titel gewonnen wird und die italiener lassen sich nicht besiegen...so eine schweinerei...
Kommentar ansehen
30.06.2012 18:23 Uhr von Justus5
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
Gomez Mit Gomez "abzurechnen" ist schon hart. Er schießt 3 Tore, hat ein Spiel alleine geschaukelt..... tsss tsss tsss

Bei den letzten beiden Spielen war die Taktik der Mannschaft eine andere, da kann er als Strafraumvollstrecker nichts dafür....
Kommentar ansehen
30.06.2012 19:05 Uhr von Maku28
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
bah: SOWAS ist widerlich. Ich schäme mich !
Kommentar ansehen
30.06.2012 19:21 Uhr von IceWolf316
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Gerade: dieses Schundblatt muss jetzt die fresse aufreisen? Die haben doch die erwartungen mit geschürt statt die leute auf dem teppich zu halten... naja wer Bild ließt ist eh Leicht manipulierbar
Kommentar ansehen
30.06.2012 19:21 Uhr von bjoernc
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
BILD ... mehr muß man nicht schreiben: Dieses Blatt und der zugehörige Verlag verdinen an mir freiwillig kein Geld.

Traurig das es Bild schon 60 Jahre gibt.
Kommentar ansehen
30.06.2012 19:48 Uhr von Caveman29
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
ECHT BILD ! und wer rechnet mit der BILD ab ?

fürs Lügen
fürs Hochschaukeln
für unnötige Informationen
uns sonstiges

Liebe BLÖD äh BILD zieh Dich mal an der eigenen Nase
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:02 Uhr von Elementhees
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das nach dem Tod von Robert Enke mit dem "abrechnen"..?
Wollte man sowas nicht reduzieren..?!
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:15 Uhr von Prrrrinz
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Der Satz zu Gomez "mehr an seiner Frisur als an seinem Spiel interessiert zu sein. "... würde ich sofort unterschreiben.

Wer nach einer Tor-Chance liegen bleibt und sich durch Haar streicht, anstatt dem Ball hinterher zu sprinten, der darf an den Pranger gestellt werden. Weg mit solchen Egomanen !!!
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:19 Uhr von Prrrrinz
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
warum wurde eigentlich nicht mit "Rückpass-Poldi" abgerechnet. Der Vogel hat jedesmal das Spiel langsam gemacht und jedesmal wenn er den Ball bekommen hat, statt nach vorne zu spielen, den Ball gestoppt , sich umgedreht und zurückgespielt.

Wäre er nicht auf dem Platz gewesen, wäre es vielleicht sogar ein Pluspunkt gewesen zu 10. zu spielen.

Schade eigentlich, da ich Poldi-fan bin. Aber draufschießen wie früher darf er wohl nichtmehr, oder hat die Eier nichtmehr
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:33 Uhr von backuhra
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wer ist: Scheinsteiger? Einer der nur so tut als würde der den Mount Everest besteigen?
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:34 Uhr von 3gor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bild Also echt...es ist ja auch so verdammt wichtig dieses
beschissene Dreckszeugnis der Bild....hahaha
Durch diese Zeitung ist nur noch viel mehr Druck
Auf die Nationalmannschaft entstanden...
Zuerst hieß es, die Nationalmannschaft besiegt jeden etc.
Und nach der Niederlage werden die Jungs in den
Boden gestampft...eine Frechheit überhaupt sowas wie
Dieses drecksblatt öffentlich zu erlauben.
Das Schlimme an der Sache ist auch noch, das die meisten
Leute sich durch die farbigen Bilder der Zeitung abgezogen fühlen...

[ nachträglich editiert von 3gor ]
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:50 Uhr von Plopz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bild-Zeitung: ist und bleibt ein Drecksblatt, kein Mensch mit gesundem Verstand würde dieses Machwerk freiwillig auch nur in die Hand nehmen
Kommentar ansehen
30.06.2012 21:45 Uhr von Expat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Leck mich doch ---- kann man dieses dumme Wurstblatt nicht einfach mal einstellen. Wenn ich schon lese "BILD" wird mir furchtbar schlecht und denen ihre sogenannten "Berichte" "Abrechnungen" und so weiter kann man eh alle verbrennen. Dumme aus den Fingern gesogene Stimmungsmache
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:03 Uhr von carpet1
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
zum ersten mal muss ich der BILD zustimmen Mal ganz ehrlich, die deutsche NM war und ist total überbewertet. Welchen Superstar können die vorweisen? Der einzige, der diesem Status etwas in Reichweite kommt ist Özil. Ansonsten grübel ich die ganze Zeit schon, warum diese Mannschaft das Prädikat "goldene Generation" trägt.

Vertreter deutschem, ERFOLGREICHEM Fussball:

Helmut Rahn
Gerd Müller
Franz Beckenbauer
Lothar Matthäus
Jürgen Klinsmann
Rudi Völler
...und ja, sogar Oliver Bierhoff

Danach gab es nur Schall und Rauch und irgendwelche belanglosen Boygroup-Nutella-Werbeträger. Ein Spieler, der im aktiven Spiel zu lasten seines Spiels seine Haare zurechtstutzt.....dafür wäre man in den 50er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahren gevierteilt worden. Schon blöd, wenn nicht der Trainer den Ton angibt sondern Ferrero.....
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:10 Uhr von Stegerius
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Bevor Ihr alle und die Bild Zeitung mit den Spielern "abrechnet" und sie kritisiert: Stellt euch selber aufs Feld und machts besser!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:36 Uhr von carpet1
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Stegerius: Bullshit ! Wir gehen nicht für 500.000,- Netto im Monat 4x Fussballspielen und lassen uns anhimmeln. Für diese perversen Beträge und Vorschusslorbeeren muss man diese Kritik abkönnen. Mitläuffer wie Du sind schuld daran, daß diese Leute bei Pässen sich eher um ihre Frisur kümmern als um den weiteren Spielablauf.
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:37 Uhr von nanny_ogg
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Zum kotzen! BILD (!) "rechnet" ab! Dieses volksverhetzende Schundblatt meint also wieder, das "ganz Deutschland" abrechnen müsste????

Dieses Blatt, das Menschen nachweislich in den Tod getrieben hat, das Lügen und Verleumdungen verbreitet, das auf oberheilg macht und 2 Seiten weiter Erotik-Clubs anpreist nimmt sich heraus, Urteile zu fällen???? Diekmann, geh endlich und spiel mit was giftigem, aber geh!
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:41 Uhr von uhrknall
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt können die allwissenden Bildleser auch mal ein Wörtchen mitreden, auch wenn sie sich dabei mal wieder lächerlich machen. Ein Zitat aus der Bild (oder auch oft RTL) als Meinung, das ist nicht selten...

Übrigens ist es keine Schande, gegen Italien zu verlieren.
Kommentar ansehen
30.06.2012 22:46 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dann: sollen doch die leute von der bildzeitung auf den platz gehen und spielen .. ehlende klugscheisser
Kommentar ansehen
30.06.2012 23:14 Uhr von rolf61
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kein Wunder: dass DIE verloren haben, bei soviel Bayernversager im Einsatz.
Kommentar ansehen
01.07.2012 00:13 Uhr von maflodder
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und was war jetzt falsch an den Aussagen in der BLÖD, es hat eben nur die falsche Zeitung ausgesprochen.

Ich denke immer nur an das "Fell des Bären", es wurde doch seit Wochen schon geknobelt wer denn nun im Finale gegen Germoney spielen wird. Bescheidenheit stände uns gut.

Spieltechnisch sind wir stark, aber Moral und hundertprozentiger Körpereinsatz sind uns ein Fremdwort geworden. Und so gewinnst du dann keine Titel, Italien hat uns "deutsch" niedergerungen, mit Leichtigkeit.

Das beste "Team" der EM 2012 steht im Finale. Nicht technisch, torgefährlich...sie sind eine Mannschaft, die Azzuris.

Ihr habt schon gesehen, wie wir beim Einspielen der Hymne aufgetreten sind und wie dies die Azzuris handhabten.

Auf Seiten Italiens standen da elf Männer die für ihr Land gewinnen wollten. Bei uns? Nur Bübchen die den Mund nur aufkriegen bei den neuesten Vertragsverhandlungen oder in der Nutella Werbung. Körpersprache sagt viel aus.

Übrigens kommt Löw viel zu gut weg. Kritik und Aufarbeitung tut Not an den Verantwortlichen dieser Pleiten in Serie.

Gute EM? Gelächter. Portugal war knapp, Holland war knapper, Dänemark war der Ritt auf der Rasierklinge.

Griechenland? Ist das der Massstab für den grössten Fussballverband der Welt? Lächerlich.

Am Ende zählt nur der Titel. Und dieser wird nicht gewonnen, das ist die Wahrheit.
Kommentar ansehen
01.07.2012 01:37 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bemerkenswert: dass man einer Zeitung, die nur ihre subjektive Meinung abgibt, so eine Raum gibt, dass man glaubt, sie wäre die öffentliche Meinung.

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
01.07.2012 03:14 Uhr von diemacht
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
zum glück hätten das die reporter der bild: besser hinbekommen, desshalb sind sie ja auch in national elf und nicht gomez und co
Kommentar ansehen
01.07.2012 06:19 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Unfassbrar, wie hier irgendwelche scheinbaren: Hauptschüler die BILD niedermachen, nur, weil sie nicht darauf klar kommen, dass sie in einem Land leben, in denen noch nicht mal die FUßBALLER es gesch*ssen bekommen, einen Sieg hervorzubringen. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass einige hier so DERMAßEN gegen die BILD wettern, als ob sie ihre oberpeinliche Profilneurose kaschieren und kompensieren müssten, um zu zeigen, wie "ach so intellektuell" sie doch seinen!
Einfach nur lächerlich und hochnotpeinlich!

Gomez hatte nur "die Haare schön", Lahm macht seinem Namen alle Ehre und Schweinsteiger labert nur rum!

Alles in allem: ist es der absolute HORROR!!!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?