30.06.12 18:44 Uhr
 1.009
 

USA: Islamischer Kalif inspiriert die Massen

Seine Heiligkeit, der fünfte Kalif Mirza Masroor Ahmad, besucht seine Ahmadiyya-Gemeinde in den USA. Er wurde im Jahre 2003 zum Kalifen ernannt und bleibt es nach islamischer Tradition bis zum Lebensende.

Die Mitglieder erzählen, dass sie ihn mehr lieben als ihre eigenen Eltern. Zudem soll er das umfassendste Wissen über den Islam haben, wodurch er allein durch seine Anwesenheit die Menschen zu ihrem Schöpfer führt.

Die Ahmadiyya-Gemeinde ist in 200 Ländern der Welt vertreten und glaubt, dass Mirza Ghulam Ahmed der erwartete Messias aller Weltreligionen ist.


WebReporter: Pakoo
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Islam, Gemeinde, Kalif
Quelle: www.fredericknewspost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kassel
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2012 19:11 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Huh? Ein Werbetext!

...über einen heiligen Kalifen. Mann, mann, mann. Wie tief kann man sinken?
Kommentar ansehen
30.06.2012 19:45 Uhr von Frieden-Peace
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Diese Ahmadiyya: Leute sind echt friedlche und nette Leute .... Wenn alle Muslime so wären, gäbe es diese Probleme heute nciht ..
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:17 Uhr von maxklarheit
 
+4 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:18 Uhr von iMike
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Die Rückkehr des 12. Imam: soll ja nah sein. Ein genaues Datum gibt es nicht.
Wenn Imam Mahdi kommt, wird er sich schon anders präsentieren... Wenn er einfach so in den USA auftreten würde, ohne dass es viele mitbekommen, dann versucht die westliche Welt, ihn umzubringen.

Er kommt im Chaos und erlöst die Welt in Frieden und Gerechtigkeit.
Der Streit zwischen Iran und der westlichen Welt, die Unruhen im nahen Ost - das zählt alles dazu.

Und was gerade in der westlichen Welt passiert - z.B. Finanzkrise, Unterdrückung der Menschen, neue Weltordnung, Manipulation der Medien - das hat auch alles eine Verbindung. Vielleicht wird versucht, die Rückkehr des Imams zu verhindern, da sie sonst ihre Macht verlieren?


Es gibt jedenfalls viele Anzeichen dafür, dass es soweit ist. Googlet nach. Ahmadinedschad glaubt auch daran und das ist auch Teil seiner Politik. Ahmadinedschad hat vor kurzem auch angekündigt, seine Karrieren Anfang 2013 zu beenden.
Kommentar ansehen
30.06.2012 20:54 Uhr von shadow#
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
@maxklarheit: Und du wunderst dich tatsächlich noch, warum alle den Kalifen sehr viel sympathischer finden als deinesgleichen?

@iMike
WTF?
Kommentar ansehen
30.06.2012 21:59 Uhr von gmaster
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@iMike: genau so sieht es aus. Aber Leute wie shadow sagen natürlich direkt WTF, da sie gar nicht wissen worum es hier in dieser Welt eigentlich geht. Im System mental gefangen halt.
Kommentar ansehen
01.07.2012 04:46 Uhr von neisi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Das umfassendste Wissen" wozu auch selber lesen Man muss die Bücher nicht lesen, es gibt genügend Leute die das tun und es dann gerade passend interpretieren.

Der Schöpfer wird nicht sehr erfreut sein, was die Menschen in seinem Namen alles so gemacht haben!
Kommentar ansehen
01.07.2012 11:06 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine geile: Erklärung (jedenfalls ein Teil) warum das nur eine Sekte sein kann:

ZITAT "Das fing schon damit an, dass er die Inder davon abzubringen versuchte gegen die Briten zu kämpfen." ZITAT

Heisst also im Umkehrschluß? Hätte er gegen die bösen westlichen Briten zum Kampf aufgerufen, ja dann wäre er ein wahrer Moslem bzw. keine Sekte? Gilt als friedlich als sektenmäßig?

Und jetzt bitte kein "Aus dem Zusammenhang gerissen. Falsch interpretiert" und son Zeug. Denn dann muss ich antworten: "Leider lese ich von Euch auch nur Interpretationen und Teile einzelner Sätze aus einem uralten Buch". Und gerade in den letzten Beiträgen kann man doch lesen was so alles rein interpretiert wird.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
01.07.2012 17:12 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nach den Nazis jetzt auch noch Islamisten bei SN? Ich bin also mental im System gefangen, da ich nicht glaube dass Jesus und ein anderer Typ aus dem 9. Jahrhundert oder sonst irgendein Messias demnächst leibhaftig vorbei kommt um gegen die Ork-Horden zu kämpfen und die Welt vom Bösen zu befreien...
Kommentar ansehen
01.07.2012 17:52 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Rasisstenjaeger: Du siehst sie also sozusagen als Religionsfälscher an.
Weil da eines Tages einer eine bestehende Religion als Grundlage genommen hat, behauptete dass er ein Prophet etc. sei und dann erzählt hat dass alles soweit in Ordnung, manche Aspekte bisher aber Bullshit seien und jetzt mit seiner Hilfe alles besser wird.

Erklär mir:
Wie sind nochmal gleich das Christentum und der Islam entstanden?

Du musst also entweder die Möglichkeit in Betracht ziehen dass sowohl Mohammed als auch Jesus Scharlatane und Gotteslästerer waren, oder aber dass Mirza Ghulam Ahmad tatsächlich der war der zu sein er behauptet hat.

Logik > Religion
Kommentar ansehen
02.07.2012 15:50 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Ahmadiyya sind religiöse Fundamentalisten! Lass Euch nicht einwickeln!

Aus 2007:
«In einem Jugendmagazin der Ahmadiyya-Gemeinde, die unter Protesten von Anwohnern in Heinersdorf eine Moschee bauen will, wird der Verdacht geäußert, dass es einen Zusammenhang zwischen Homosexualität und dem Verzehr von Schweinefleisch gibt.

Im Jugend-Journal der Jamaat, dem Jugendmagazin der Bildungsabteilung, Ausgabe 26, heißt es: "Der Mensch ist, was er isst. Auch lässt sich dieser Aphorismus beziehen auf die Auswirkungen von Schweinefleischverzehr auf das menschliche Moralverhalten, denn ein schamloses Tier wie das Schwein prägt oder unterstützt die Ausprägung gewisser Verhaltensweisen des Konsumenten (...) Unser geliebter vierter Khalifa, Hazrat Mirza Tahir Ahmad (...) äußerte in dem Zusammenhang, dass er den zunehmenden Hang zur Homosexualität mit dem Schweinefleischverzehr in unserer Gesellschaft in Verbindung setzt.» (http://www.morgenpost.de/...)

Es wurde zwar zurückgerudert, ist aber doch auch nur Augenwischerei.

Hier noch ein Blick nach Mannheim: http://www.spiegel.de/...

Scharia, Geschlechtertrennung, keine Trennung von Staat und Kirche... this like that...

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
05.07.2012 15:52 Uhr von void68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rassistenjäger: Dann fang an, Rassisten zu jagen. "Muslime haben nichts mit Nazis zu tun, da Rassismus im Islam nicht exestiert."

Hitler / Göbbels und Himmler waren übrigens glühende Bewunderer des Islams, und bei Bedarf kann ich Dir ein Bild mit den Hitlergruß zeigenden Hamas-Terroristen verlinken, damit Du weißt, dass die Bewunderung bilateral war.

:D Rassismus existiert im Islam nicht? Dann lies bitte mal die medinensischen Suren, die Juden und Christen auf eine Stufe mit Affen und Schweinen stellen. Und was man mit diesen Tiergleichen machen soll bzw. was nach dem Tod auf sie wartet.

Und was passiert noch mal im Islam, wenn man Apostat ist? Ich bin auf Deine Erklärungen pro "friedfertigen Islam" gespannt!
Kommentar ansehen
05.07.2012 20:59 Uhr von Nightvision
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
manoman: also ich bin moslem und genau solche dinge sind es die uns moslem immer wieder ins schlechte licht rücken.das hat nichts mit dem islam zu tun.das ist eine sekte die sich auf den islam beruft und so auslegt wie es ihnen passt.
Kommentar ansehen
11.07.2012 16:50 Uhr von chrisdorf01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Gläubige" Andere Menschen werden für ihre Wahnvorstellungen eingewiesen..

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?