30.06.12 12:02 Uhr
 4.868
 

Kämpfelbach-Bilfingen: Hund findet beim Buddeln radioaktive Zahncreme

Einen kuriosen und sonderbaren Fund machte jetzt ein Hund beim Buddeln Kämpfelbach-Bilfingen. Er grub eine Tube "Radioaktive Zahncreme Doramad" im Garten seiner Herrchen-Familie aus.

Die Tube stammt noch aus den Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Eine Firma aus Berlin stellte die Paste mit Thorium-X-Faktor her. Sie sollte eine keimtötende, erfrischende und reinigende Wirkung erzielen.

"Biologisch nennt man eine Wirkung dann, wenn sie lebensfördernd ist. Bei Doramad also die Wirkung, die durch den Zusatz von radioaktiver Substanz erzielt wird und in solcher Art nur dieser Zahncreme eigen ist", versprach die damalige Werbung den Kunden ihr Produkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Radioaktivität, Zweiter Weltkrieg, Zahnpasta
Quelle: www.pz-news.de