30.06.12 11:48 Uhr
 58
 

Bistum Dresden-Meißen: Anzahl an Katholiken leicht angestiegen

Das Bistum Dresden-Meißen verzeichnet eine nahezu gleichbleibende Anzahl an Katholiken. Insgesamt lebten im abgelaufenen Jahr 2011 rund 140.400 gläubige Menschen im Bistum.

Damit konnte erstmals seid dem Jahr 2004 wieder ein leichter Anstieg in Teilen Ostthüringens und im größten Teil Sachsens registriert werden.

Die katholische Kirche in Deutschland zählt rund 24,47 Millionen Mitglieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Katholische Kirche, Bistum, Meißen
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?