30.06.12 11:09 Uhr
 3.897
 

Brasilianische Polizei deckt grausamen Kinderporno-Ring im Internet auf

Bereits seit sechs Monaten ermittelten Polizisten aus Brasilien gegen einen Kinderporno-Ring im Internet.

Nun konnte der Ring aufgedeckt werden und bereits 32 Verdächtige wurden festgenommen. Das Netzwerk des Rings erstreckt sich über 34 Länder weltweit und besitzt etwa 160 Mitglieder. Weitere Vergehen der Verdächtigen kamen zu Tage.

Unter anderem Mord und Kannibalismus, Entführung und makabere sexuelle Fantasien. Die Polizei nimmt an, dass die User ihre privaten Sammlungen über das verschlüsselte Netzwerk, nach der Einladung dazu, austauschten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Internet, Brasilien, Kinderporno
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2012 13:45 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2012 14:22 Uhr von CrazyCatD
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
@str8fromthaNebula: Bist du sicher das du wirklich die obenstehende News kommentierst?
Kommentar ansehen
30.06.2012 14:30 Uhr von Marc_Anton
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Viel mehr: zum brechen ist doch eher der Gedanke, dass tatsächlich Menschen auf der Welt existieren, die sich an solchen Sachen aufgeilen. Wie pervers können manche sein?
Kommentar ansehen
30.06.2012 14:56 Uhr von Edelbert88
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2012 16:36 Uhr von hnxonline
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Edelbert88: Du hast sicher recht das ein Menschenleben in Brasilien nicht viel wert ist, aber hast du folgenden Satz überlesen?
"Das Netzwerk des Rings erstreckt sich über 34 Länder weltweit"

[ nachträglich editiert von hnxonline ]
Kommentar ansehen
30.06.2012 17:50 Uhr von bigX67
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
ja - alle brasilianer sind eiskalte killer: griechen sind alles faule steuerhinterzieher
amerikaner sind alles waffenfetischisten
engländer sind alle inzestprodukte
...

edelbert kennt sich aus in der welt
:D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?