30.06.12 10:57 Uhr
 798
 

MRT: Forscher veröffentlichen spektakuläres Video einer menschlichen Geburt

Im Dezember 2010 machten Forscher an der Berliner Charité ungewöhnliche Aufnahmen einer menschlichen Geburt. Das Video wurde von den Wissenschaftlern jetzt veröffentlicht.

Die Aufnahmen von der Geburt des kleinen Duncan wurden allerdings nicht in einem Kreißsaal gemacht, sondern in einem einem Magnetresonanztomographen (MRT).

Die Forscher konnten so erstmals richtig sehen, welche Vorgänge bei der Geburt eines Kindes vonstatten gehen. Die Wissenschaftler wollten so auch an Informationen kommen, warum 15 Prozent der Geburten nur mit einem Kaiserschnitt möglich sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Forscher, Geburt, MRT
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gransee(Oberhavel) 13-Jähriger von Mitschülern krankenhausreif geprügelt
Hessen: 19-Jährige erfroren, die Wohnung zum Rauchen verließ
Nach Stopp durch Obama: Donald Trump will umstrittene Öl-Pipelines erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?