29.06.12 17:19 Uhr
 82
 

Erzbistum Hamburg verzeichnet wieder mehr Katholiken

Das Erzbistum Hamburg verzeichnet wieder einen Anstieg gläubiger Menschen. Insgesamt lebten im abgelaufenen Jahr 2011 183.051 Katholiken in der Hansestadt.

Das gab jetzt das Erzbistum am heutigen Freitag bekannt. Damit stieg die Zahl um 3.210 Katholiken im Vergleich zum Jahr 2010.

In Schleswig-Holstein betrug die Zahl 169.804, wo sie leicht stieg, und in Mecklenburg 40.235, wo sie leicht fiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Anstieg, Anzahl, Katholische Kirche, Erzbistum
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 17:20 Uhr von magnificus
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Leider: !
Kommentar ansehen
29.06.2012 20:12 Uhr von Bigobelix
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Heinrich Heine: Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus, ärgert dich deine Hand, so hau sie ab, ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab, und ärgert dich deine Vernunft, so werde religiös.
Kommentar ansehen
30.06.2012 00:08 Uhr von Dexxa990
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schlecht: Entweder ist die Statistik schöngerechnet, oder einigen meiner Mitbürger mangelt es an Intelligenz. Wie kann man zu dieser Zeit diesem überholten Verein beitreten?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?