29.06.12 14:19 Uhr
 1.114
 

Franz Beckenbauer: "Das Halbfinale ist kein Dreck"

"Kaiser" Franz Beckenbauer hat enttäuscht und bestürzt auf die gestrige EM-Halbfinal-Niederlage gegen Italien reagiert, gleichzeitig aber auch darauf hingewiesen, dass das Erreichen des Halbfinales bei einer Europameisterschaft auch eine beachtliche Leistung sei.

"Eines sollte man nicht vergessen. Das Halbfinale ist kein Dreck. Andere große Fußballnationen wie England, Frankreich, Holland hätten es gerne erreicht.", sagte Beckenbauer wörtlich. Warum die DFB-Elf aber gestern gescheitert ist, darüber ist sich auch Beckenbauer nicht im Klaren.

Als Hauptursache sieht er aber nicht die Strategie von Bundestrainer Joachim Löw und seine vermeintlich falsche Taktik. Beckenbauer war im Gegensatz zu anderen Turnieren aber gestern nicht im Stadion, sondern hat sich das Spiel zu Hause vor dem Fernseher angeschaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Halbfinale, Joachim Löw, Franz Beckenbauer
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 15:27 Uhr von m.a.i.s.
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@ZRRK: Typisch deutsch!

Wenn die Deutschen gewinnen, dann hat "Jogi alles richtig gemacht" und ist ein Visionär und und und...
kaum verlieren sie ist Jogi schuld und hätte nicht rumexperimentieren sollen und so weiter bla,bla, bla.

Italien hat gestern besser und etwas glücklicher gespielt und verdient gewonnen.

Unsere Mannschaft eine tolle EM gespielt und gestern verloren, was solls?

Ich drücke den Italienern am Sonntag trotzdem die Daumen und denke, dass Deutschland gestern gegen den künftigen Europameister verloren hat, was ja auch keine Schande ist.

So und jetzt sage

[ nachträglich editiert von m.a.i.s. ]
Kommentar ansehen
29.06.2012 15:50 Uhr von onemanshow
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
deutschland war gut aber die anderen warn halt mal wieder besser was will man machen ist halt so und man sollte trotzdem stolz darauf sein
Kommentar ansehen
29.06.2012 15:50 Uhr von killorhase
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
jaja seit gestern Abend haben wir gefühlte 70 Millionen "Joachim Löw´s" hier...

Bewerbt euch beim DFB und machts besser.

Ich kann´s echt nicht mehr hören.. es ist doch nur SPORT..
Kommentar ansehen
29.06.2012 15:58 Uhr von DjTitan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Fakt ist wir spielen sehr ansehnlichen Fussball!

...wir haben eine sehr junge aufstrebende Truppe!

...wir haben in den vergangenen 4 Turnieren immer einen Platz unter den Top 3 belegt, das kann keine andere Mannschaft nachweisen.

...aber auch, uns fehlt einfach "etwas" um einen Titel zu holen.

...Berti Vogts kann sich einen Titel an sein Rever pinnen, Löw nicht! Und es fragt niemand, wie wir den Titel damals erstolpert haben.

Ich bin mal provokativ in meiner These und sage, es liegt an der Mentalität die wir deutschen unseren Fussballern aufzwingen. Es wird allerseits nur nach aalglatten Typen gesucht, die ja nicht den Mund aufmachen, die nicht aus der Reihe tanzen, die auch mal etwas abgedreht sind. Wir haben in unserer Elf nicht einen Spieler, der nicht stromlinienförmig schwimmt. Alle großen deutschen Teams hatten schwierige Charaktere (Kahn, Matthäus, Basler etc) Aber diese Spielergattung wird wegerzogen und damit auch der typische Gladiator und Krieger, der in einem Halbfinale oder Finale dicke Eier in der Hose hat und die Spiele gewinnt. Was hätte ich gestern für einen Spieler Marke Balotelli oder van Bommel getan der die Mannschaft wachrüttelt oder was verrücktes riskiert.
Kommentar ansehen
29.06.2012 15:59 Uhr von ArrowTiger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jammern auf hohem Niveau: Ist doch eh Jammern auf hohem Niveau. Alleine bei einer EM mitspielen zu dürfen zeigt doch, daß die Sportler etwas drauf haben. ;-)

Ich bin, als Nicht-Fußballfan, jedenfalls trotzdem jedesmal begeistert, wenn ich dann doch mal reinzappe und sehe, wie die Leute das alles taktisch und konditionsmäßig hinbekommen. Ich wäre jedenfalls schon mit der Koordination von zwei oder drei Spieler völlig überfordert - und eh nach spätestens 10 Minuten so K.O., daß mich die Sanis vom Feld tragen müssten... ;-)))

Meine Hochachtung vor der sportlichen Leistung aller Teilnehmer! :-)
Kommentar ansehen
29.06.2012 16:07 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja m.a.i.s. Typisch deutsch, wa! Und den Käse den du schreibst, ist typisch was?
In anderen Ländern wird genau so gemeckert, geschrieben gemosert. Mit Spieler, Trainer usw. Nachher wissen es alle besser, egal in welchem Land. Ich sehe nur Sport spezifisches Verhalten.

Für mich ist das keine Schuldfrage. Und wenn dann sind die Italiener Schuld. Weil sie einfach besser waren.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
29.06.2012 16:08 Uhr von basusu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
fresse franz: noch vor zwei tagen faselte er noch was von 3:1 für deutschland. jetzt schnell auf die niederländer und engländer deuten, um die eigene niederlage schönzureden.

das war keine leistung, das war versagen! der titel war so nah... wieder einmal.

so lange deutschland alle 2 jahre groß vom titelgewinn redet ist selbst das schönste (verlorene) halbfinale nichts worauf man unbedingt stolz sein sollte.

ein spiel um platz 3 gegen portugal wäre schön und ansehnlich, wenn es ihn gäbe.

[ nachträglich editiert von basusu ]
Kommentar ansehen
29.06.2012 18:20 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ m.a.i.s. "Wenn die Deutschen gewinnen, dann hat "Jogi alles richtig gemacht" und ist ein Visionär und und und...
kaum verlieren sie ist Jogi schuld und hätte nicht rumexperimentieren sollen und so weiter bla,bla, bla."

Ich kann es echt nicht mehr hören. Die Deutschen meckern nur, sind unzufrieden. Bla, Bla, Bla.
Aber wir haben recht. Hätten wir gewonnen hätte Löw alles richtig gemacht. Natürlich. Was den auch sonst wenn man gewinnt? Meine Fresse.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?