29.06.12 14:18 Uhr
 50
 

Berlin: "Staatsoper für alle" auf dem Bebelplatz

Auf dem Berliner Bebelplatz heißt es am Wochenende wieder "Staatsoper für alle". Dann wird für die Fans der klassischen Musik einiges geboten.

Bei freiem Eintritt können sich die Besucher unter anderem auf eine Live-Übertragung der Mozart-Oper "Don Giovanni" freuen. Musikalischer Leiter ist Daniel Barenboim.

"Musik ist für alle da. Elitär wird sie nur durch die Politik, weil sie sich nicht um musikalische Bildung kümmert. Jeder, der ein Herz hat, wird von dieser Musik berührt werden.", sagte Barenboim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Oper, Staatsoper, Mozart
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?