29.06.12 13:46 Uhr
 552
 

Chaos und Gewalt in Wuppertal- Deutsche Fans greifen Italiener mit Spaghetti an

In Wuppertal haben frustrierte Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Anhänger des italienischen Teams mit Spaghetti beworfen. Dazu wurden ausländerfeindliche Parolen gebrüllt.

Insgesamt hatten sich in der bergischen Stadt bis zu 1.400 Personen an Auseinandersetzungen auf eine Kreuzung beteiligt.

Die Polizei musste 33 Störenfriede vorübergehend festnehmen. Es gab 13 verletzte Personen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Chaos, Wuppertal, Italiener, Spaghetti
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Hannover: Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 16:29 Uhr von Atarix777
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Traurige und zugleich schlimme Sache sowas...

Also ich hab mir das Spiel gestern mit einer Horde Italienern bei einem Bier angeschaut und danach haben wir uns alle auf die Schulter geklopft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?