29.06.12 11:43 Uhr
 520
 

Berlin: Filmplakat zu "Metropolis" wurde restauriert

"Metropolis" von 1927 ist ein legendärer Film des Regisseurs Fritz Lang, ebenso bekannt ist das Filmplakat dazu.

Seit Jahren konnte man es in Berlin bewundern, nun musste es rekonstruiert werden, da es zu zerfallen drohte. Dem 2,26 x 3,03 Meter großen Plakat, welches aus acht Teilen besteht, wurde Säure entzogen, Risse wurden gekittet, anschließend wurde es wieder neu verklebt.

Nach der aufwendigen Restauration wurde es direkt ins Museumsdepot gebracht. Wie das legendäre Filmplakat in die Sammlung kam, lässt sich heute nicht mehr feststellen, ebenso wenig kann man den Wert beziffern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Rekonstruktion, Filmplakat
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reformationsbotschafterin Margot Käßmann kritisiert die AfD in einer Bibelarbeit
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?