29.06.12 10:06 Uhr
 137
 

China: Raumschiff mit drei Taikonauten wieder sicher gelandet

China hat nun seine Weltraummission erfolgreich zu Ende gebracht. Das Raumschiff "Shenzhou 9" mit den drei Astronauten an Bord landete am heutigen Freitagmorgen wieder sicher auf der Erde.

Nachdem die Raumkapsel geöffnet wurde, zeigten sich die drei fröhlich und lächelnd. Dann wurden die drei eine knappe Stunde von Medizinern umsorgt, da die Astronauten nach ihren 13 Tagen im All Probleme mit der Schwerkraft hatten.

Bis zum Jahr 2020 wollen die Chinesen eine eigene Raumstation im Weltall platzieren, und die nun erfolgreiche Mission gilt als wichtiger Baustein auf dem Weg dorthin.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Rückkehr, Mission, Landung, Raumschiff
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?