29.06.12 09:12 Uhr
 1.482
 

Spray Battery: Energiequelle von Morgen kommt aus der Sprühdose

Wissenschaftlern von der Rice University in Houston ist es gelungen eine gewöhnliche Batterie zu zerpflücken und die einzelnen Bestandteile in einen flüssigen Zustand zu versetzen.

Mittels einer Sprühdose können die einzelnen Bestandteile einer Batterie auf Gegenstände und Oberflächen aufgetragen und so jedes beliebige Material in eine Energiequelle verwandelt werden.

Die sogenannten Spray Batterien weisen einen Weg in eine Zukunft, in der sich Produktdesigner vollkommen von der herkömmlichen Form von Batterien lösen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Energie, Batterie, Spray, Flüssigkeit, Spraydose
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 09:41 Uhr von Pils28