29.06.12 06:41 Uhr
 103
 

Irmscher Roadster: Tuner präsentiert Roadster für den Sommer

Der Name Irmscher ist Tuningfans sicher ein Begriff. Nun hat sich der Tuner, der eigentlich auf Opel-Umbauten aller Art spezialisiert ist, etwas neues ausgedacht und einen eigenen Wagen auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um einen Roadster.

Der hört auf den Namen Irmscher Supersport Turbo und ist die neueste Entwicklung auf der Basis des hauseigenen Roadsters. Angetrieben wird der Wagen von einem 2.0 Benziner mit Turbolader, der 265 PS mobilisiert. Das verspricht bei nur 725 Kilogramm Leergewicht rasante Fahrleistungen.

Um das Gefährt auch sicher zum Stehen zu bekommen wurde eine Sportbremsanlage verbaut. Faltverdeck, Heizung und Lüftung machen den Wagen auch schlechtwettertauglich. Der Roadster Turbo ist auf 25 Exemplare limitiert und kostet ab 49.900 Euro.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Opel, Tuning, Tuner, Roadster, Irmscher
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?