29.06.12 06:37 Uhr
 245
 

Hamburg: Volksiniative will einen zusätzlichen Feiertag

Eine Volksinitiative fordert in Hamburg einen zusätzlichen Feiertag, den "Tag der Freiheit".

Die Initative "Feiertag+1" möchte, dass der Feiertag zukünftig am letzten Freitag im August gefeiert wird. Mit dem Feiertag solle man "das Zusammenleben in einer weltoffenen Gemeinschaft und der damit verbundenen Freiheit des Andersseins" feiern.

Bis zum dritten Dezember muss die Initiative 10.000 Stimmen sammeln, damit sie ein Volksbegehren anmelden kann. Ein Jahr später könne dann ein Volksentscheid stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Hamburg, Freiheit, Initiative, Feiertag, Volksentscheid
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: In Hungerstreik getretener italienischer Journalist wird freigelassen
Frankreich: Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron heiratete seine Lehrerin
Laut Insider: Angela Merkel musste Donald Trump mehrfach die EU erklären