29.06.12 06:21 Uhr
 447
 

Unna: Getunter Bus mit Chromfelgen und Flammen-Lackierung unterwegs

In Unna (Nordrhein-Westfalen) fährt ab sofort ein ganz besonderer Bus im öffentlichen Nahverkehr.

Ein echter Hingucker ist der Bus mit Flammen-Optik, Chromfelgen und sogar einem Fuchsschwanz. Zwei Wochen wurde der Bus aufgemotzt. Ein Sprecher des Verkehrsunternehmens erklärt das Tuning damit, dass man den öffentlichen Nahverkehr interessanter machen wolle.

Der Umbau kostete 4.000 Euro, was Sponsoren bezahlt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bus, Flamme, Chrome, Nahverkehr, Felge, Lackierung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 06:21 Uhr von ChackZzy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eine lustige Idee ist dieser Kontrast zu einem Standard-Bus, die ja doch alle irgendwie gleich aussehen. Vielleicht ein Anreiz die eigene, viele weniger coole, Karre einfach mal stehen zu lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?