28.06.12 23:17 Uhr
 995
 

USA: Mann kuriert seine erektile Dysfunktion - Er trinkt die Brustmilch seiner Frau

Ein Mann aus Ohio behautet, sich selbst von einer erektilen Dysfunktion geheilt zu haben, indem er anderthalb Jahre lang die Brustmilch seiner Frau trank.

"Es gibt Menschen, die von Füßen, Spanking oder Autos angetörnt werden. Ich werde heiß, wenn ich die Brustmilch meiner Frau trinke oder sie schwängere", so Jeff.

Er soll es erst realisiert haben, als ihr erstes Kind zur Welt kam. Auch seine Frau findet es mittlerweile aufregend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Erektion, Dysfunktion
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum
"United Airlines" will Mädchen nicht mitfliegen lassen, weil sie Leggins tragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 03:09 Uhr von KomaDrama
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie jetzt er heilt seine dysfunktion dadurch das er derbe geil von den titties seiner nische wird oder weil er die milch der nische gesoffen hat ?? haha ;D

was eine behinderte news meine fresse

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?