28.06.12 20:28 Uhr
 78
 

Laut IMK wird Deutschlands Wirtschaft auch 2013 stagnieren

Laut Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) wird die deutsche Wirtschaft auch im kommenden Jahr stagnieren.

Den Angaben zufolge wird die Wirtschaft 2013 um nur noch 0,3 Prozent wachsen. Bis Ende diesen Jahres geht man von 0,6 Prozent Wachstum aus.

"Da auch außerhalb Europas die wirtschaftliche Dynamik nachlässt, können Impulse aus Übersee die Schwäche wichtiger Handelspartner in der EU immer weniger kompensieren", so das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).


WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Sparen, IMK
Quelle: www.wallstreetjournal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2012 20:28 Uhr von 50I50
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Nun ja, es sind schwierige Zeiten wie man sieht und es wird leider noch etwas rauer. Ich hoffe nur dass nicht irgendwann die riesige Kreditblase in Deutschland platzen wird und wir auf Hilfen angewiesen sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?