28.06.12 20:17 Uhr
 505
 

Homberg: Autodieb wollte Polizeiwagen mit Beamten darin klauen

Ganz dumm gelaufen ist nun ein versuchter Autodiebstahl für einen Mann aus Homberg. Dieser, schon lange im Visier der Polizei, war wieder einmal dabei, einen Wagen zu knacken.

Dummerweise handelte es sich dabei um ein Zivilfahrzeug der Polizei. Noch dümmer: Hinter den verdunkelten Scheiben saßen auch noch zwei Beamte, die einen der früheren Tatorte eben dieses Autodiebes observierten.

Als der Autodieb seinen Fehlgriff bemerkt, suchte er das Weite und flüchtete in ein Waldstück. Kurze Zeit später konnte er jedoch aufgegriffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panorama, Autodieb, Polizeiwagen, Autoknacker, Dumm
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2012 01:15 Uhr von Bella.Monroe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Macht sich gut im Trophäenschrank..
Kommentar ansehen
16.09.2012 01:09 Uhr von ichwillmitmachen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achivement failed: stealing car of policeman

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?