28.06.12 19:35 Uhr
 142
 

Emden: Toter Schweinswal am Emsufer entdeckt

Ein Angestellter des Wattenrats Ostfriesland hat einen toten Schweinswal gefunden.

Der Schweinswal hat mehrere tiefe Schnittwunden, die wahrscheinlich von einem Fischernetz oder einer stationären Fangvorrichtung stammen.

Laut dem Wattenrat kommt es in Deutschland immer wieder zu solchen Vorfällen, wo Meeressäugetiere ums Leben kommen. Ein Gesetz gegen gefährliche Fangnetze, wie in den Niederlanden, gibt es hierzulande noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fund, Toter, Emden, Schweinswal
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?