28.06.12 17:25 Uhr
 263
 

Urlaub für Deutsche in Bulgarien nur noch halb so teuer

Nur noch die Hälfte bezahlen, das ist für die deutschen Touristen, die in Bulgarien Urlaub machen wollen, möglich.

Für 100 Euro bekommt man einen Gegenwert, wo man in Deutschland 197 Euro dafür bezahlen müsste. Für Menschen mit knapper Kasse wäre das eine Alternative zum Urlaub auf "Balkonien".

Laut einer Erhebung der österreichischen Organisation Statistik Austria bekommt man für einen Euro doppelt so viel Waren und Dienstleistungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Preis, Deutsche, Urlaub, Bulgarien
Quelle: www.touristiklounge.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 17:55 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an Wenn ich auf eigener Achse anreise, aber mit dem Zug nach Hause zurückfahren muss...

Aber ich kenne die Kriminalitätsrate in Bulgarien nicht, daher ist das nur eine leise Vermutung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen:
Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen
Kansas/USA: "Verschwindet" - Mann tötet Inder, zwei weitere Personen verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?